Ausbildungskurs Bergwandern

(AK-002)

Beschreibung

des DAV Landesverbandes Saarland in Zusammenarbeit mit den DAV-Sektionen Hochwald und Bergfreunde Saar und dem Landesverband JDAV Rheinland-Pfalz/Saarland.

Durchführung: Leo Lauer mit weiteren Trainern und Fachübungsleitern

Kursinhalt

  • Gehtechniken (auch in Blockwerk, Fels, Geröll, weglosem Gelände und Schnee)
  • Orientierung
  • alpine Gefahren
  • gehen an Fixseil
  • Ablassen
  • Tourenplanung

Voraussetzungen

Keine!

Grundlegende Knotentechniken sind von Vorteil werden aber auch erklärt und geübt, Kondition für ganztägige Aktivitäten draußen, keine langen Wanderungen)

Ausrüstung

  • Klettergurt (können in begrenztem Maße in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden)
  • 2 HMS
  • 1 Reepschnur 6mm Durchmesser (90cm)
  • 1 Bandschlinge 60er (120cm Gesamtlänge)
  • Wanderschuhe
  • Rucksack
  • Stöcke
  • Karte und Kompass (soweit vorhanden)

Details

Termindetails
Fr. 14.04.2023, 18:00 Uhr - So. 16.04.2023, 15:00 Uhr
Vorbesprechung

Termin (ca. drei Wochen vorher) wird noch bekanntgegeben für Elversberg oder Wadern (bitte die Tourenschuhe mitbringen).

Weitere Informationen bei
Leo Lauer
Tel.: 0152 02552747
E-Mail: goalpin@live.de


JDAV-Jugendleiter*innen melden sich bitte auch bei der Landesjugendleiterin
Katja Becker
Tel.: 0170 8149368
E-Mail: katja.becker@jdav-rlp-saar.de

Zielort

Gebiet:        Vogesen, Hohneck/Gaschney
Unterkunft: Selbstversorgerhütte

Anreisehinweis

in Fahrgemeinschaften, Fahrtkosten selbständig abrechnen.

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

(bitte mit kompletter Anschrift und Telefonnummer vorzugsweise per E-Mail)
Erst mit Eingang der Übernachtungskosten und der Kursgebühr (77,00 bzw. 62,00 Junioren/Jugendleiter*innen) gilt die Anmeldung als verbindlich und muss bis zum Meldeschluss erfolgen (Übernachtungskosten i. H. v. 16,00 Euro je Nacht können nicht rückerstattet werden).

Restzahlung: 48,--Euro, spätestens bei der Vorbesprechung.

Anmeldung bis
01.03.2023
Preis
  • Erwachsene 45,00 Euro
  • Junioren/Jugendleiter*innen 30,00 Euro
  • Kosten für Übernachtung, Abendessen, reichhaltiges Frühstück und Lunchpaket zusammen 40,00 € pro Nacht/Person, für die Getränke gilt Selbstversorgung
Maximale Teilnehmeranzahl
24